freefullemotions

Ab ins Gedankenkarussell



Freundschaften gehören zu den wichtigsten Beziehungen, die du in deinem Leben haben wirst. Viele deiner Lieblingserinnerungen beinhalten wahrscheinlich Zeiten, in denen du mit einem oder mehreren Freunden zusammen warst.

 

Aber Freunde zu haben, kann auch manchmal harte Arbeit sein. Zum Beispiel, wenn sie einem mal auf die Nerven gehen oder sie eine schwere Zeit durchmachen.

 

In solchen Situationen nicht zu wissen, was man tun oder sagen soll, um ihnen zu helfen, kann frustrierend und emotional herausfordernd sein.

 

Jedoch sorgt oft schon der Versuch zu Helfen dafür, dass sich der andere wieder gut fühlt.



-         Viele Menschen treten in dein Leben, aber nur einige besondere unter ihnen hinterlassen auch Spuren in deinem Herzen.

-         Ein Freund ist der, der dein Lächeln sieht, und trotzdem spürt, dass deine Seele weint

-         Das schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

-         Ein guter Freund lässt dich dumme Sachen niemals alleine machen!

-         Freunde sind Engel, die uns wieder auf die Beine helfen, wenn unsere Flügel vergessen haben, wie man fliegt.

-         So lange du Teil meines Lebens bist, werde ich glücklich sein!

-         Beste Freunde wissen wie verrückt du bist, gehen aber trotzdem mit dir in die Öffentlichkeit

-         Gute Freunde sind schwer zu finden, schwierig zu verlassen und unmöglich zu vergessen.

-         Freundschaft. Sowas wie Liebe nur mit Verstand

-         Es gibt Menschen, die einen daran erinnern, wie man wirklich ist.

-         Freunde sind Menschen mit denen auch total sinnlose Unterhaltungen auf einmal Sinn machen!

-         Die richtigen Menschen stören niemals!

-         Wenn die Freundschaft echt ist, dann ist die Entfernung egal!

-         Ab jetzt passen nur noch Menschen mit viel Herz in mein Leben.

  • 20200508_052055



-         Komm, lass die anderen reden, wir benehmen uns daneben!

-         Jede Frau hat diese eine Freundin, die anbietet den Typen zu verprügeln, der dich verletzt hat.

-         Einen wahren Freund erkennst du in einer unsicheren Situation. #durchdickunddünn

-         Wir werden Freunde sein, bis wir alt und senil sind. Und dann werden wir nochmal Freunde werden, und nochmal, und nochmal...

-         Denk daran: Wir sind beste Freunde und ich bin immer da, um dir hoch. zu helfen, wenn du am Boden liegst... aber erst nachdem ich zu Ende

          gelacht habe...

-         Fremde Leute denken, dass ich ruhig bin... Freunde denken, dass ich ganz nett bin... Beste Freunde wissen, dass ich komplett durchgeknallt bin.

-         Wenn du lachst, lache ich auch. Wenn du weinst, dann weine ich auch. Und wenn du von einer Brücke springst, dann klettere ich ins Boot und

           rette dich, du Trotteli.

-         Wer kennt das nicht: Man geht aufeinander zu und muss schon 20 Meter vorher anfangen zu grinsen.

-         Wir werden später die Alten sein, die das Altersheim komplett auf den Kopf stellen.

-         Freunde kommen und gehen, so wie die Wellen des Meeres. Beste Freunde bleiben kleben, so wie ein Oktopus im Gesicht.

-         Wahre Freunde sind sich nie fern. Vielleicht ist die Distanz groß, aber sie tragen sich gegenseitig im Herzen.

-         Es ist nicht wichtig, was wir im Leben haben, sondern wen wir im Leben haben. Das zählt.

-         Es gibt nichts, was ich nicht für wahre Freunde tun würde.

-         Guter Freunde sind wie vierblättrige Kleeblätter. Schwer zu finden, aber dann bringen sie Glück in dein Leben.

-         Ich würde eher mit einem Freund durch die Dunkelheit gehen, also alleine im Licht zu wandeln.

-         Das Leben ist gemacht für gute Freude und fantastische Abenteuer.

-         Gute Freunde sind wie Sterne. Du siehst sie nicht immer, aber du weißt, dass sie immer da sind.

-         Es gibt Freunde und Familie. Dann gibt es aber auch die Freunde, die zur Familie werden.

-         Würde das Leben aus Keksen bestehen, wären Freunde die Kekse mit Schoko-Stückchen.

-         Es ist nicht so, dass Diamanten die besten Freunde einer Frau sind, viel eher sind die besten Freunde die Diamanten in deinem Leben.

-         Ein Freund übersieht den kaputten Zaun und bewundert die Blumen in deinem Garten.

-         Alles ist möglich, wenn dich die richtigen Menschen unterstützen.

-         Weil ich es dir viel zu selten sage: Du bist unglaublich, einzigartig, richtig toll und unfassbar wunderbar. Danke, dass es dich gibt!

-         Die Freunde bei denen man vor Lachen das Atmen vergisst. Das sind die Besten!

-         Nimm dir Zeit für deine Freunde, sonst nimmt dir die Zeit irgendwann deine Freunde.

-         Ein wahrer Freund hört sich deinen Bullshit an, sagt dir, dass es Bulltshit ist und hört sich danach noch mehr von deinem Bullshit an. Einfach so.

-         Freundschaft bedeutet auch zu vergeben...

-         Es heißt Freundschaft, weil man mit Freunden zusammen alles schafft!

-         Freundschaft ist eine Herzensangelegenheit, die auf Vertrauen und Zuneigung beruht, ein Band zwischen zwei Seelen, das weder Zeit noch Raum

          trennen können. Freundschaft bedeutet, immer für einander da zu sein und alles miteinander zu teilen – ob Träume, Gedanken, Glücksmomente

          oder Sorgen. Es gibt kein kostbareres Geschenk auf der Welt.

-         Für wahre Freundschaft ist Entfernung ein Fremdwort.

-         Du und Ich. Wir sind zwar nicht immer einer Meinung, aber trotzdem ein starkes Team!

-         Freundschaft wärmt die Seele, wenn sich die Sonne mal wieder versteckt.

-         Es gibt Freunde im Leben und es gibt Freunde fürs Leben.

-         Nicht der tägliche Kontakt macht eine Freundschaft aus, sondern die Gewissheit, dass man sich aufeinander verlassen kann. Egal wann & wie.

-         Ich habe keine Zeit, die zu hassen, die mich hassen. Mit denen zu diskutieren, die mich nie verstehen werden. Mir Sorgen um Menschen zu

          machen, denen ich egal bin. Da kümmere ich mich lieber um die Menschen, die mich lieben und die mir wichtig sind. Ich rede mit denen, die mich

          verstehen und bin denen dankbar, die mich so nehmen, wie ich nun mal bin.